Das sind gute Nachrichten

Wir sind das Medienhaus der Zukunft

Sinn und Seele von BurdaForward sind gute Nachrichten: verlässliche, relevante und vor allem lösungsorientierte Informationen, die Menschen in ihrem Alltag unterstützen. Das unterscheidet uns von anderen Medien. Wir berichten nicht nur über Probleme, sondern zeigen immer auch Wege auf, wie es in der Gesellschaft und im persönlichen Alltag besser geht. Mit unseren führenden Marken begeistern wir mehr als jede:n zweite:n Internetnutzer:in in Deutschland.

Warum BurdaForward?

Innovationsmut

Wir glauben, dass wir in einer Zeit, die von stetigem Wandel geprägt ist, auch neue journalistische Angebote brauchen. Angebote frei von alten Gewohnheiten. Deshalb gestalten wir unter Einsatz neuester Technologien und künstlicher Intelligenz schon heute die Medien von morgen. 

Gemeinsamer Sinn

Herzstück unserer täglichen Arbeit ist unser Unternehmenssinn: Mit guten Nachrichten wollen wir allen Menschen in Deutschland dabei helfen, ein besseres Leben zu führen. Dafür gehen wir neue Wege, und bleiben gleichzeitig unseren Wurzeln treu. Denn unser Mutterkonzern Hubert Burda Media treibt seit mehr als 110 Jahren journalistische und technologische Innovationen voran. 

Dynamische Organisation

Um Neues zu denken und erfolgreiche Produkte zu schaffen, die im Kern die Bedürfnisse unserer Nutzer*innen und Konsument*innen treffen, orientieren wir uns am Jobs-to-be-done-Framework. Unsere mehr als 800 Kolleg*innen sind in interdisziplinären Teams organisiert, die direkt an der Lösung einer Problemstellung arbeiten. Was uns verbindet, sind Herz, Verstand und die gemeinsame Freude am Erfolg.

Mit unseren Angeboten konkrete Verbesserungen für den Alltag unserer Nutzer:innen schaffen zu können, treibt uns an. Wir verbinden lösungsorientierten Journalismus mit innovativer Technologie. Und dabei steht der Mensch immer im Mittelpunkt.
Tanja zu Waldeck
CEO
Ein neues Nachrichtenerlebnis

Konstruktiver Journalismus

Konstruktive Berichterstattung ist unsere Herzensangelegenheit. Wir möchten nicht nur über Probleme sprechen, sondern immer auch über Lösungen, die für unsere Gesellschaft ein Vorbild sein können. Wir bereichern unsere Beiträge um frische Impulse, überraschende Fakten und neue Blickwinkel. So möchten wir weg von der Wahrnehmung, dass alles schlecht ist - und weg von Nachrichten, die von Konsument:innen gemieden werden, weil sie belastend sind.

Unser gesellschaftlicher Auftrag

Nachrichten ohne Ende

Wir stehen für inhaltliche Breite und Tiefe – ohne Paywall. Warum uns das so wichtig ist? In einer repräsentativen Studie konnten wir herausfinden, dass mehr als 80 Prozent der Nutzer*innen digitale Nachrichtenangebote ohne Bezahlschranken bevorzugen. Wir sind überzeugt davon, dass hochwertige Non-Paid-Angebote in der deutschen Nachrichtenlandschaft systemrelevant sind, und einen wichtigen Beitrag zu einer gut informierten Gesellschaft leisten.