Presse-mitteilungen
Pressemitteilungen
Hier finden Sie die aktuellen Pressemeldungen der BurdaForward.
02.10.2017

BurdaForward öffnet sich für SelfPublishing: Werbetreibende und Agenturen können selbst Branded Content veröffentlichen

München, den 02. Oktober 2017 - Auf den Portalen von BurdaForward (u.a. FOCUS Online, CHIP, HuffPost) können Kunden und Agenturen mit Contenterfahrung erstmals eigenständig Branded Content Kampagnen veröffentlichen. Mit dem neuen SelfPublishing Tool können Native Kampagnen über mehrere Portale hinweg gleichzeitig ausgespielt und skaliert werden. In einem ersten Case nutzt die Agentur C3 Creative Code and Content das Tool für eine aktuelle Kunden-Kampagne aus der Energiewirtschaft.


Mit dem neuen Self Publishing Tool erhalten werbetreibende Kunden und Agenturen erstmals einen direkten Zugang zu den Portalen FOCUS Online, HuffPost, CHIP, NetMoms und Finanzen100. BurdaForward-Kunden haben so die Möglichkeit, skalierbare Native Advertising Produkte zu buchen und über verschiedene Medienmarken hinweg auszuspielen.

"Selfpublishing ist für uns ein Kernelement in der Goodvertising Strategie. Gemeinsam mit unseren Kunden wollen wir neue Wege zu einer besseren und nutzerfreundlichen Werbung gehen, neue Metriken unterstützen und vor allem eine Transparenz schaffen, die im Markt mit Recht seit langem gefordert wird", so Carsten Sander, Director Product & Development BurdaForward.

Produkte wie Native Teaser, Artikel und sogar ganze Ressorts können in nur wenigen Schritten kreiert und im Look & Feel des Portals veröffentlicht werden. Um den Erfolg der Kampagne zu messen, erhält der Kunde bzw. die Agentur Zugriff auf Kennzahlen wie Ad Impressions, Klicks, Teaser Klickrate (CTR), Verweildauer und viele mehr, die bereits während der Kampagnenlaufzeit eingesehen werden können. 

Als einer der ersten Kunden nutzt die Agentur C3 Creative Code and Content das SelfPublishing-Tool für eine Kunden-Kampagne zum Thema Energie auf FOCUS Online, CHIP und HuffPost. Drei Monate lang laufen verschiedene native Artikel, die Themen rund um Energie und Strom, effiziente Stromnutzung und alternative Energieressourcen aufgreifen.

Karsten Krämer, C3 Geschäftsführer und Standortleiter München sagt: "Native-Kampagnen sind ein starkes Instrument im Content Marketing, um relevante Inhalte zu skalieren. Für die Inhalte nutzen wir in dieser Kampagne die zielgruppenspezifische Reichweite der Marken HuffPost, FOCUS Online und CHIP. Das Self Publishing Tool von BurdaForward ermöglicht uns dabei kurze Vorlauf- und Reaktionszeiten und eine flexible Schaltung."

"Mit unserem Self Publishing Tool bieten wir unseren Kunden und deren Agenturen erstmalig die Möglichkeit, selbst Content auf unseren Portalen hochzuladen und skalierend im Netzwerk der BurdaForward zu distribuieren. Neben dem Full-Service-Angebot unseres Partner Studios schaffen wir damit ein ganz neues Angebot für Unternehmen und Agenturen, die bereits sehr gute eigene Inhalte distribuieren und dennoch die Vorteile von Medienmarken für ihre Distribution nutzen wollen", so Kolja Kleist, Director Customer & Brand Management BurdaForward.



Pressekontakt:

BurdaForward 

Katharina Kirsch

Tel.: +49 (0) 89 9250-2954 

E-Mail: katharina.kirsch@burda.com

 

www.burda-forward.de

https://www.facebook.com/BurdaForwardAdvertising/

https://twitter.com/BurdaForward


 
Newsletter: